DZS-KEYMILE in der Presse

Erschienen in der Zeitschrift DW / Die Wohnungswirtschaft, Ausgabe 06/2020

Die Bereitstellung von schnellem Internet und hohen Bandbreiten ist bei Mehrfamilienhäusern oft eine große Herausforderung. Lässt sich ein Glasfaseranschluss bis in die einzelnen Wohnungen nicht realisieren, bietet Fiber-to-the-Building (FTTB) eine gute Alternative. Jürgen Aschmies, Produktmanager bei DZS-KEYMILE, beleuchtet in diesem Fachbeitrag die unterschiedlichen Rahmenbedingungen und Möglichkeiten für Wohnungsunternehmen, wie Mietern schnelles Internet zur Verfügung gestellt werden kann.

Zum Beitrag von DW / Die Wohnungswirtschaft

Lesen Sie hier weitere Veröffentlichungen über DZS-KEYMILE
Zurück

American Fiber bring 10-Gigabit-fähige Breitbanddienste

DZS-Kunde American Fiber ermöglicht 10-Gigabit-fähige Breitbanddienste

27. Mai 2020

DASAN Zhone Solutions (DZS), ein führender Wegbereiter einer Welt maximaler Konnektivität und höchster Bandbreiten, unterstützt American Fiber Network, 10 Gigabit-fähige Breitbanddienste in das ländliche Zentrum von Illinois zu bringen.

Nach dem ersten Spatenstich für den Glasfaserüberbau Anfang 2019 hat American Fiber bereits wenige Monate später damit begonnen, den Einwohnern von Teutopolis Sprach-, Video- und Datendienste mit Geschwindigkeiten von bis zu 1 Gbit/s anzubieten. Heute haben Hunderte von Privat- und Geschäftskunden über diese Glasfaserinfrastruktur Breitbanddienste abonniert. Über 90 Prozent nehmen Gigabit-Dienste in Anspruch, was Teutopolis zu einer der am stärksten vernetzten Gemeinden des Landes macht. DZS und Vertriebspartner Baltic Networks USA (Baltic Networks) haben von Anfang an eine Schlüsselrolle bei diesem Erfolgs gespielt: Die MXK-F-Plattform bietet Terabit-Kapazität und ein breites Portfolio an Wi-Fi-fähigen zNID-Gateways für Privathaushalte. So kann American Fiber hoch differenzierte Dienste zehnmal schneller als die Konkurrenz anzubieten.

"In weniger als einem Jahr haben wir Teutopolis von einer stark unterversorgten Gemeinde im Landesinneren in eine der am besten vernetzten Städte des Landes verwandelt", so Nate Thompson und Rod Brumleve, Miteigentümer von American Fiber. "Die gute Nachricht ist, dass wir gerade erst am Anfang stehen, da wir dieses Netzwerk so konzipiert haben, dass es problemlos auf 10-Gigabit-Dienste ausgebaut werden kann, und in zukunftssichere Ausrüstung investiert haben. DZS war ein sehr guter Technologiepartner, und MXK-F219 bietet uns die Flexibilität, die wir benötigen, um unser schnelles Wachstum effizient und effektiv zu bewältigen.

American Fiber, DZS und der Partner Baltic Networks haben eine Infrastruktur geschaffen, die mehr als 1.500 Menschen bedienen kann. Trotz des schwierigeren Installationsumfelds aufgrund der COVID-19-Pandemie hat American Fiber Wege gefunden, um weiter voranzukommen: bandbreitenhungrige Kunden konnten ihr eigenes Kabel zu Hause zu verlegen und Gigabit-Dienste in Anspruch nehmen. Als nächstes plant das Unternehmen, sein Netzwerk und seine Dienste auf mehr Haushalte und Unternehmen in der Gemeinde auszuweiten und die Messlatte für die Dienste mit der baldigen Einführung von 10-Gigabit-Diensten über die bestehende Ausrüstung und Infrastruktur noch einmal höher zu legen.

"American Fiber ist ein großartiges Beispiel dafür, wie ein Unternehmen mit einer Vision und den richtigen Partnern eine Gigabit-Infrastruktur bereitstellen und eine Gemeinde in sehr kurzer Zeit buchstäblich umgestalten kann", erklärte Mitch Fleming, SVP für den Vertrieb und die globale Geschäftsentwicklung in Nord- und Südamerika bei der DZS. "Wir sind stolz darauf, der bevorzugte Partner für Visionäre wie Nate und Rod bei American Fiber zu sein, die die Dinge selbst in die Hand nehmen und die digitale Lücke schnell, eine Gemeinde nach der anderen schließen und damit das Gesicht und die Aussichten des ländlichen Amerikas verändern".

Mehr Informationen zu MXK-F

Weitere Informationen über zNID-Gateways

Über DZS

DASAN Zhone Solutions, Inc. (NASDAQ: DZSI oder "DZS") ist ein weltweit führender Anbieter von Netzwerkzugangs- und 5G-Transportlösungen sowie Enterprise-Kommunikationsplattformen, die eine hyper-vernetzte und ultra-breitbandige Welt ermöglichen. Mehr als 1.200 Service Provider, Netzbetreiber und Unternehmen in über 120 Län-dern weltweit vertrauen den Innovationen, offenen Lösungen und der Flexibilität von DZS, wenn es um die Ausstattung von Netzwerkressourcen geht. DZS verfügt über Produktionsstandorte in den USA und Deutschland sowie Entwicklungs-, Service- und Supportzentren auf der ganzen Welt. Damit ist DZS in der Lage, Service Providern und Unternehmen Next-Generation-Technologien sowie Weltklasselösungen zur Verfügung zu stellen.

Weitere Informationen über DZS auf www.DZSI.com
DZS auf Twitter: twitter.com/DASANZhone
DZS auf LinkedIn: www.linkedin.com/company/dasanzhonesolutions/

Zurück zur Übersicht