DZS-KEYMILE in der Presse

Erschienen in der Zeitschrift DW / Die Wohnungswirtschaft, Ausgabe 06/2020

Die Bereitstellung von schnellem Internet und hohen Bandbreiten ist bei Mehrfamilienhäusern oft eine große Herausforderung. Lässt sich ein Glasfaseranschluss bis in die einzelnen Wohnungen nicht realisieren, bietet Fiber-to-the-Building (FTTB) eine gute Alternative. Jürgen Aschmies, Produktmanager bei DZS-KEYMILE, beleuchtet in diesem Fachbeitrag die unterschiedlichen Rahmenbedingungen und Möglichkeiten für Wohnungsunternehmen, wie Mietern schnelles Internet zur Verfügung gestellt werden kann.

Zum Beitrag von DW / Die Wohnungswirtschaft

Lesen Sie hier weitere Veröffentlichungen über DZS-KEYMILE
Zurück

DZS-Kunde TACHUS versorgt die Vororte von Houston mit symmetrischen Gigabit-Diensten

DZS-Kunde TACHUS versorgt die Vororte von Houston mit symmetrischen Gigabit-Diensten

9. Juni 2020

Alameda, Kalifornien, USA, 9. Juni 2020 – Innovatives Start-Up nutzt DZS-Lösungen, um zehnmal schnellere Datenübertragungsraten im Vergleich zur Konkurrenz anzubieten. Innerhalb von 9 Monaten nach Einführung des Dienstes konnte dadurch die Abonnentenzahl stark erhöht werden.

Der Internet Service Provider TACHUS setzt auf die innovativen Lösungen von DASAN Zhone Solutions (DZS), einem führenden Wegbereiter einer Welt maximaler Konnektivität und höchster Bandbreiten. Tachus erschließt damit den Breitbandmarkt in den Vororten von Houston, Texas. Seitdem TACHUS die Multi-Terabit-Plattform MXK-F sowie die zNID optischen Netzwerk-Terminals (ONTs) nutzt, um symmetrische Gigabit-Dienste zehnmal schneller als die Konkurrenz in die Wohngebiete zu bringen, konnte TACHUS in etwas mehr als neun Monaten mehrere tausend Abonnenten gewinnen. Mit den ambitionierten Plänen, die Menge der angeschlossenen Haushalte bis Ende 2020 mehr als zu verdoppeln, ist TACHUS auf einem guten Weg, seine Marktposition in der Region weiter auszubauen.

"Unser Ziel war es von Anfang an, einen 'Pure-Play'-Breitbanddienstanbieter zu etablieren, der sich zu 100 Prozent darauf konzentriert, ein völlig neues Niveau an Breitbanderfahrung zu bieten. Die Reaktion der Anwohner auf unser Angebot zeigt, dass wir unsere Zielsetzung erfolgreich umgesetzt haben“, sagte Hal Brumfield, CEO von TACHUS. "Während klassische Internet-Service-Provider Nettoprofit-Bewertungen (NPS) im Bereich von 0 erzielen, geben uns unsere Kunden eine NPS-Bewertung von 93. Unsere intern gemessene Kundenzufriedenheitsrate liegt sogar bei 98%. Dabei spielen DZS und die MXK-F bei dem bisherigen Erfolg eine entscheidende Rolle, da die Plattform in der Lage ist, ein differenziertes Gigabit-Erlebnis zu ermöglichen. Wir freuen uns darauf, mit DZS als Partner weiter zu wachsen und dieses zukunftssichere Netzwerk zu nutzen, um in naher Zukunft einen 10-Gigabit-Services anbieten zu können".

Seit der Einführung vor etwas mehr als einem Jahr hat TACHUS mit MXK-F eine leistungsstarke Glasfaserinfrastruktur aufgebaut und versorgt über GPON-Technologie über 10.000 Wohnhäuser in den Vororten von Houston, Texas. Die positive Resonanz aus der Gemeinde auf die angebotenen Dienste stützt die Planung des Unternehmens, sein Angebot bis Ende des Jahres auf weitere 15.000 Haushalte auszuweiten. DZS war während des Wachstums von TACHUS ein wichtiger strategischer Partner und Wegbereiter. Für den Dienst wurden neben den hochskalierbaren und robusten MXK-F 1421-Plattformen, die vom Central Office und Kabelverzweiger im gesamten Versorgungsgebiet von TACHUS aus eingesetzt werden, auch eine Vielzahl von zNID ONTs zur Verfügung gestellt. Da sowohl die Zahl der Neukunden als auch die Anfragen nach Upgrades stetig steigt, plant TACHUS, in naher Zukunft XGS-PON-Dienste mit 10 Gbit/s auf dem MXK-F zu implementieren.

"Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit einem auf Glasfaser fokussierten Gigabit-Dienstleister wie TACHUS", sagte Mitch Fleming, SVP of Americas Sales and Global Business Development, DZS. "Der Markt zeigt, dass ein erstklassiger Service über ein erstklassiges Netz, das mit modernsten Technologien und Geräte ausgestattet ist, die Verbraucher anspricht und überzeugt. DZS zeichnet sich als verlässlicher Partner für Start-Ups auf dem Glasfasermarkt weltweit aus. Viele dieser schnellwachsenden Unternehmen stellen fest, dass wir eine ideale Ergänzung für Dienstanbieter sind, die 1 Gigabit- und 10-Gigabit-Strategien verfolgen.“

Über DZS

DASAN Zhone Solutions, Inc. (NASDAQ: DZSI oder "DZS") ist ein weltweit führender Anbieter von Netzwerkzugangs- und 5G-Transportlösungen sowie Enterprise-Kommunikationsplattformen, die eine hyper-vernetzte und ultra-breitbandige Welt ermöglichen. Mehr als 1.200 Service Provider, Netzbetreiber und Unternehmen in über 120 Ländern weltweit vertrauen den Innovationen, offenen Lösungen und der Flexibilität von DZS, wenn es um die Ausstattung von Netzwerkressourcen geht. DZS verfügt über Produktionsstandorte in den USA und Deutschland sowie Entwicklungs-, Service- und Supportzentren auf der ganzen Welt. Damit ist DZS in der Lage, Service Providern und Unternehmen Next-Generation-Technologien sowie Weltklasselösungen zur Verfügung zu stellen.

Weitere Informationen über DZS auf www.DZSI.com
DZS auf Twitter: twitter.com/DASANZhone
DZS auf LinkedIn: www.linkedin.com/company/dasanzhonesolutions/

Zurück zur Übersicht